Über Philipp Tusch

Philipp gründete bereits mit 14 Jahren sein erstes eigenes Unternehmen. Der studierter Marketingmanager sammelte zudem wertvolle Inhouse-Erfahrungen als SEO und Online Marketer in verschiedenen Unternehmen. Bei planinja ist Philipp der Experte in den Gebieten der Suchmaschinenoptimierung und des zielgruppengerechten Content Marketings.

Am liebsten arbeitet Philipp im direkten Sparring und gibt seine Erfahrungen weiter. Durch Publikationen und Konferenz-Beiträge prägte er als einer der ersten Online Marketer den Begriff der Content Experience.

Bei planinja ist Philipp der Experte im Bereich nachhaltiger und umsatzorientierter SEO- und Content-Strategien.


So wird Dein Content Marketing messbar

Ob Inhalte im Content Marketing verkaufen oder nicht, entscheiden Marketer oft nach ihrem Bauchgefühl. Dabei ist es gar nicht so schwierig, Content Erfolge zu messen. In diesem Beitrag zeigen wir Dir, welche KPIs Du insbesondere für Onpage-Content kennen solltest – und wie du sie interpretierst. Auf einen Blick Welche Kennzahlen Du für Dein Content Marketing […]

weiterlesen

Redaktionsplan fürs Content Marketing: Darauf kommt es an!

Du willst Dein Content Marketing auf ein solides Fundament stellen? Dann ist ein Redaktionsplan Pflicht für Dich. Wir zeigen Dir, worauf Du bei der Erstellung eines Redaktionsplans achten musst – und wie Du es schaffst, dass alle Abteilungen des Unternehmens nahtlos zusammenarbeiten können. Auf den Punkt Wann brauche ich einen Redaktionsplan? Die kurze Antwort: Immer, […]

weiterlesen

Customer Journey Map erstellen: Diese Tipps helfen beim Start

Im Online-Marketing ist vor allem eines wichtig: die Bedürfnisse und Probleme der Kunden zu verstehen. Ein geeignetes Tool für diese Aufgabe ist die Customer Journey Map. In diesem Beitrag verraten wir Dir, was man darunter versteht und wie Du ein praxisnahes Customer Journey Mapping erstellen kannst. Auf den Punkt Was ist eine Customer Journey Map? […]

weiterlesen

Warum Content Hubs die Zentrale Deiner Marketing-Aktivitäten sein sollten

Content Hubs hast Du zwar schon einmal gehört, kannst Dir aber konkret nichts darunter vorstellen? Kein Problem! Hier erfährst Du, was sich hinter dem Begriff verbirgt und welche Vorteile Content Hubs Deinem Unternehmen bieten. Und Du bekommst konkrete Best-Practice-Beispiele für die praktische Umsetzung. Was sind Content Hubs? Blogs, Hub Content und Content Hubs – in […]

weiterlesen

Mit dem See-Think-Do-Care-Modell zum nachhaltigen Erfolg

Nachhaltige Erfolgschancen, Markenbekanntheit und gezielte Botschaften – das verspricht das See-Think-Do-Care-Modell nach Avinash Kaushik, das im Inbound Marketing zu einer Institution geworden ist. Im Gegensatz zu vielen anderen Modellen stellt dieses die Bedürfnisse des Nutzers in den Vordergrund. Erfahre hier, wie das Framework funktioniert und warum es sich als Grundlage für eine nachhaltige Marketingstrategie empfiehlt. […]

weiterlesen

Content Experience: Marketing allein reicht nicht mehr

Was gestern noch Zukunftsmusik war, ist heute für Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche nicht mehr wegzudenken: Content Marketing. Die Erstellung und Veröffentlichung relevanter Inhalte dient vor allem der Reichweitensteigerung, dem Zielgruppenaufbau und der Stärkung der eigenen Marke. Doch je mehr Content jeden Tag da draußen veröffentlicht wird, desto schwieriger ist es für Dich herauszustechen. Eine […]

weiterlesen
SEO

Dominiere die Seite 1 – oder: Was SEO mit Brandbuilding zu tun hat

Häufig wird der Kanal SEO in Unternehmen als reine Performance-Maßnahme wahrgenommen. Dabei können Google und Co. auch hervorragende markenbildende Optionen hervorrufen, um Suchende in ihrer Customer Journey zu beeinflussen. Wie sich Unternehmen den Traffic in den Google-Suchergebnissen zu Eigen machen können und warum Position 1 längst keine Erfolgsgarantie ist, erfährst Du in diesem Artikel. Es […]

weiterlesen

Die 7 Phasen des Content Marketing Prozesses

In unserer Serie „Aus dem Alltag eines Online-Marketers“ berichten wir nicht ganz ohne Augenzwinkern über Themen, die einen Inhouser gedanklich beschäftigen. Die kleinen Anekdoten dürfen zwar in ihrer Gesamtheit durchaus unterhaltend wahrgenommen werden, enthalten jedoch auch einige fachlich-inhaltliche Züge. Es ging leichter als gedacht. Mein Chef war begeistert von der Idee, mithilfe von Content Marketing […]

weiterlesen

Content Marketing im Unternehmen erklären

In unserer Serie „Aus dem Alltag eines Online-Marketers“ berichten wir nicht ganz ohne Augenzwinkern über Themen, die einen Inhouser gedanklich beschäftigen. Die kleinen Anekdoten dürfen zwar in ihrer Gesamtheit durchaus unterhaltend wahrgenommen werden, enthalten jedoch auch einige fachlich-inhaltliche Züge. 10 Uhr. Morgens. Gerade erst habe ich mir den Coffee to go für den Arbeitsweg schmecken […]

weiterlesen